Sonntag, 10. Oktober 2010

FORUM LITERATUR # 31: (Süd)tiroler Verlage auf der Frankfurter Buchmesse

In dieser Ausgabe machen wir einen Rundruf bei den (Süd)tiroler Verlegern, die sich mit ihren AutorInnen und Herbstprogrammen auf der Frankfurter Buchmesse befinden. Wir sprechen über literarische Neuerscheinungen, Trends und das wieder einmal auferstandene E-Book. Unsere Gesprächspartner sind Thomas Kager vom Raetia-Verlag, die Autorin Selma Mahlknecht, die ihren neuen Roman "Helena" auf der Buchmesse vorgestellt hat, Frau Gerlinde Tamerl vom Haymon-Verlag sowie Hermann Gummerer und Ludwig Paulmichl, die zusammen den Folio-Verlag leiten. Wenn Sie hier auf die verlinkten Verlagsnamen klicken, gelangen Sie direkt zu den Seiten mit den jeweiligen Herbst-Neuerscheinungen. Auf der Seite des Börsenblattes des Deutschen Buchhandels finden Sie alfabetisch geordnet eine Fülle von Verlagsvorschauen, die Sie online elektronisch "durchblättern" können. Wir von Forum Literatur wünschen gutes Schmökern und Lesen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen