Donnerstag, 28. Juni 2012

FORUM LITERATUR # 98: Der Katzentisch, der Hundertjährige und eine Ohrfeige



Möglicherweise haben Sie den Film „Der englische Patient“ gesehen, über die Romanze geweint oder sich über die Gefühligkeit geärgert. Vielleicht haben Sie danach den Roman gelesen und verglichen, vielleicht haben Sie sich aber auch mit dem Buch begnügt. Der Autor der Literaturvorlage heißt Michael Ondaatje, und wir sprechen heute Abend über sein jüngst auf Deutsch erschienenes Buch „Katzentisch“.


Ausgerüstet mit dem Notwendigen aus der Lese-Schatztruhe geht es heute in die Berge! Ja, und wir treffen Heidi!


Es könnte durchaus sein, dass Ihnen ein Freund oder eine Freundin bereits das Buch mit folgendem Titel empfohlen hat: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. Es wurde geschrieben vom schwedischen Autor Jonas Jonasson – falls Sie noch unsicher sind, ob das tatsächlich ein Buch ist, das Sie gern mit in den Sommerurlaub nehmen wollen, wir sehen’s uns näher an.


„Nur eine Ohrfeige“ – nur eine Ohrfeige? Stimmen Sie zu? Oder finden Sie diesen Satz verharmlosend? Löst er Wut aus, schlimme Erinnerungen, oder stürzt er sie vielleicht in eine ganze Suada über die richtigen Erziehungsmaßnahmen? „Nur eine Ohrfeige“ ist der Titel eines interessanten Romans von Christos Tsiolkas – und seine Protagonisten kriegen sich (nicht nur) wegen einer Ohrfeige ordentlich in die Haare.


Und zum Schluss haben wir noch eine Erzählung von Jaroslav Hašek – „Drei Männer und ein Hai“.

 (Photo: Wikipedia)







 

Donnerstag, 14. Juni 2012

FORUM LITERATUR # 97: R.Bradbury, S.King, K.Arnold-Ratliff




Ja, das Meer. Darum geht es diesmal in der Lese-Schatztruhe mit Margot Schwienbacher. Kinderbücher, die man gut ans Meer mitnehmen und durch die man das Meer besser kennen lernen kann.  Alle Informationen hier.


(Ray Bradbury - Foto von Alan Light. Quelle: Wikipedia)

Wir gedenken heute des beliebten amerikanischen Erzählers Ray Bradbury - am 5. Juni 2012 ist er im Alter von 91 Jahren gestorben ist. „Liebe, was du tust und tu, was du liebst“, war sein Motto.





Bradbury hat viele phantastische Erzählungen geschrieben – dazu passt der neue Roman von Stephen King „Der Anschlag“, den wir vorstellen.


Und dann haben wir noch den Roman von Katie Arnold-Ratliff „Was uns bleibt“ im Angebot.








Sonntag, 10. Juni 2012

FORUM LITERATUR # 96: Jaroslav Hašek


Vergnügliche und kurze Erzählungen von "Schweijk"-Autor Jaroslav Hašek stehen diesmal auf dem Programm. Aktuelle Fragen wie Wohltätigkeit, Erziehung, die Suche nach Arbeit und immer wieder der menschliche Stolz werden auf gefällige Art bis in ungeahnte Untiefen verfolgt und behandelt.








Samstag, 2. Juni 2012

FORUM LITERATUR # 95: BVS, der Leseclub der FOFL und Helga Bansch


(Photo: Gertraud Sanin)

In dieser Ausgabe hören Sie die Mitglieder des Leseclubs der Fachoberschule für Landwirtschaft in Auer (siehe Bild). Sie waren im RAI-Sender Bozen zu Gast, um v.a. gleichaltrigen HörerInnen spannende, spritzige, berührende Lesetipps zu geben. Vier der Mitglieder hören Sie auch im FORUM-LITERATUR-Interview. Die Liste der empfohlenen Bücher finden Sie hier.
Wir sprechen mit Daniel Weger, dem Direktor des Bibliotheksverbands Südtirol über Herausforderungen und Trends in der Südtiroler Bibliothekenlandschaft.
Und Sie hören ein Gespräch mit der österreichischen Illustratorin und Autorin Helga Bansch, die im Rahmen der Autorenwoche in Südtirol zu Gast war. Gertraud Sanin hat sich mit ihr unterhalten.