Montag, 21. Januar 2013

FORUM LITERATUR # 120: Kirchhoff, Harbach



„Sehnsucht nach Liebe ist die einzige schwere Krankheit, mit der man alt werden kann, sogar gemeinsam.“ Mit diesem Satz beginnt der neue lange Roman des deutschen Autors Bodo Kirchhoff „Die Liebe in groben Zügen“.



„Ich seh' etwas, was Du nicht siehst“ – das Sehen und was unser Gehirn mit dem Gesehenen macht – diesmal in der Lese-Schatztruhe -

(Bild: 123rf)

und einen neuen amerikanischen Roman stellen wir auch vor – Chad Harbach: „Die Kunst des Feldspiels“.






Samstag, 12. Januar 2013

FORUM LITERATUR # 119: Nadolny, Eis & Schnee, Enquist


Diesmal haben wir den neuen Roman von Sten Nadolny dabei – „Weitlings Sommerfrische“;


Geschichten vom Winter werden wir in unserer reich bestückten Lese-Schatztruhe finden.
Und dann stellen wir noch „Die Betäubung vor“, den neuen Roman der Niederländerin Anna Enquist.


Wie sagte noch der amerikanische Schriftsteller und Nobelpreisträger Saul Bellow?
„Bei einem Schriftsteller muss man, wie bei einem Chirurgen, das Gefühl haben, in guten Händen zu sein, damit man sich im Vertrauen betäuben lassen kann.“






Sonntag, 6. Januar 2013

FORUM LITERATUR # 118: Gaponenko, Eis & Schnee, Hagena


Wir möchten Ihnen heute zwei Romane vorstellen – einmal


und dann „Vom Schlafen und Verschwinden“ von Katharina Hagena.


Margot Schwienbacher öffnet wieder die Lese-Schatztruhe – aus deren Tiefen bläst der Wind Schneeflocken hervor, und vom Deckel hängen dicke Eiszapfen.


Wir wünschen auch im Jahr 2012 Lust an Lektüre & Literatur.

Nicht vergessen: Forum Literatur können Sie auch dienstags in der Wiederholung hören, immer ab 22.00 Uhr.





Mittwoch, 2. Januar 2013

FORUM LITERATUR # 117: Geschichten von Theodor Fontane, Friedrich Hebbel und Neues von den Gebrüdern Grimm


Erzählungen von diesen beiden Herren stehen diesmal auf dem Programm:

(Theodor Fontane - Quelle: Wikipedia)

(Friedrich Hebbel - Quelle: Wikipedia)

Außerdem befasst sich Margot Schwienbacher in der Lese-Schatztruhe mit Adaptionen von Märchen der Gebrüder Grimm.